(92 - 94) Punkte

Rauchig-würzig, nach Brombeerkonfit, Tabak, zarte Gewürzanklänge. Komplex, frische rote Beeren, straffe Tannine, mineralisch und gut anhaltend, frischer Säurebogen, feine Ribisel-Zitrone, feiner Karamelltouch im Nachhall.

Tasting: Bordeaux 2009 en primeur; 23.04.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in