95 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frische Noten von Herzkirschen, zarte Brombeernuancen, ein Hauch von Edelholz, Lakritze und etwas Nougat. Saftig, feine rote Beeren, finessenreich strukturiert, seidige Tannine, zart nach Ribiseln, mineralisch-seidig im Abgang, sehr gute Länge, ein von Frische und Delikatesse geprägter Wein. Könnte man vom Fleck weg genießen.

Tasting : Bordeaux 2021 En Primeur ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.05.2022
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frische Noten von Herzkirschen, zarte Brombeernuancen, ein Hauch von Edelholz, Lakritze und etwas Nougat. Saftig, feine rote Beeren, finessenreich strukturiert, seidige Tannine, zart nach Ribiseln, mineralisch-seidig im Abgang, sehr gute Länge, ein von Frische und Delikatesse geprägter Wein. Könnte man vom Fleck weg genießen.
Château Le Pin
95

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in