88 Punkte

Mittleres, aufgehelltes Rubingranat, Wasserrand. Gereiftes Bukett, heller Nougat, zart vegetal, blättrige Nuancen. Schlank, rotbeerig, markanter Säurebogen, dezente Extraktsüße erst im Nachhall, gastronomischer, unkomplizierter Stil. (WeinArt, 8/2010)

Tasting: Falstaff-Klassiker: Château Le Gay Pomerol; 22.10.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot , Cabernet Franc
Bezugsquellen
Wein Art Forstamt 12, 4853 Steinbach am Attersee T: +39/(0)7663/89 02 office@weinart.at, www.weinart.at

Erwähnt in