100 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zarte florale Nuancen nach kandierten Veilchen, frisches Brombeerkonfit, feine Kräuterwürze, ein Hauch von Edelholz, kandierte Orangenzesten. Saftig, süße Textur, reife Herzkirschen und Pflaumen, straffe Tannine, finessenreich strukturiert, angenehme Nougatnote im Abgang, mineralisch und frisch, zeigt bereits große Länge, saliner Abgang, wird von weiterer Flaschenreife nur profitieren, große Zukunft. (2030–2070)

Tasting : Grands Crus Classés vom Linken Ufer – Grands Vins ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 23.02.2022
de Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Zarte florale Nuancen nach kandierten Veilchen, frisches Brombeerkonfit, feine Kräuterwürze, ein Hauch von Edelholz, kandierte Orangenzesten. Saftig, süße Textur, reife Herzkirschen und Pflaumen, straffe Tannine, finessenreich strukturiert, angenehme Nougatnote im Abgang, mineralisch und frisch, zeigt bereits große Länge, saliner Abgang, wird von weiterer Flaschenreife nur profitieren, große Zukunft. (2030–2070)
Château Latour
100

FACTS

Erwähnt in