(92 - 94) Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte violette Randaufhellung, in der Nase süße, dunkle Beerenfrucht, ganz zarter animalischer Hauch, leicht nach Schweiß, wieder süße Herzkirschen. Am Gaumen elegant und mit guter Substanz ausgerüstet, süße Tannine, zeigt bereits eine sehr überzeugende Länge, sehr gutes Reifepotenzial. Wirkt bereits erstaunlich zugänglich, gute rote Frucht im Nachhall.

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2006, am 05.05.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Petit Verdot, Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in