87 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, feinwürzig unterlegte dunkle Beerenfrucht, zarte balsamische Nuancen, ein Hauch von Essig. Kraftvoll, feste Tannine, schokoladiger Touch, etwas Bitternougat im Abgang, wirkt im Finale etwas rau und überkonzentriert, Gerbstoff hallt nach, etwas rustikal.

Tasting: Margaux 2011 2. Vins; 24.02.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in