(89 - 91) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fast opak, violette Reflexe, in der Nase sehr konzentriertes dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von Dörrobst. Am Gaumen stoffig, frische Struktur, die Tannine sind noch etwas fordernd, leichte vegetale Untertöne schwingen mit. Bleibt gut haften, braucht noch etwas Filtration.

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in