87 Punkte

Mittleres Rubingranat mit ockerorangefarbenen Reflexen und breiterer Randaufhellung. In der Nase zart vegetal, blättrige Nuancen, dazu floral-ätherische Anklänge, die Frucht tritt nicht in den Vordergrund. Am Gaumen eher schlank, zeigt

Tasting: Château Lafite-Rothschild
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2009, am 06.11.2009

Erwähnt in