88 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase blättrig, eher verhalten, zart nach Küchengemüse, dezent nach Cassis. Frisch, stoffig, präsente Tannine, deutliche Extraktsüße, noch etwas kantig, gute Länge, wird von weiterer Flaschenreife profitieren.

Tasting: Feiner Malbec aus dem Cahors; 14.10.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec

Erwähnt in