94 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, fester Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, feine reife Herzkirschenfrucht, dunkle Beeren unterlegt, zarter Nougattouch. Saftig, gute Komplexität, angenehme Frische, feine, gut integrierte Tannine, mineralisch-salzig im Abgang, sehr vielversprechend.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2016; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 24.05.2017

FACTS

Ausbau
Barrique, Stahltank

Erwähnt in