(87 - 89) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, violetter Rand. In der Nase feines florales Bukett, mit dunkler Beerenfrucht unterlegt. Am Gaumen stoffig, dunkles Beerenkonfit, sehr gute Balance, bleibt gut haften, gastronomischer Stil, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux en primeur 2006; 04.05.2007 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in