90 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase zart blättrig unterlegte dunkle Beerenfrucht, ein Touch von Nougat, reife Zwetschkenfrucht, tabakig-blättrige Noten. Mittlere Komplexität, zarte Extrakt­süße, Brombeeren, ordentliches Tannin, etwas Nougat klingt an, bleibt haften, ein unkomplizierter Speisenbegleiter, verfügt über einiges Entwicklungspotenzial.

Tasting: Die Zweitweine der Grands Crus Classés
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2012, am 22.03.2012

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc

Erwähnt in