93 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, dezente Randaufhellung, zarte Nuancen von Cassis und Lakritze, zart rauchig-würzig, ein Hauch von Zedernholz. Saftig, frisch strukturiert, gut integrierte Tannine, Brombeerkonfit im Abgang, dezente Süße, gute Länge.

Tasting: Bordeaux 2016 En Primeur ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 24.05.2017

FACTS

Erwähnt in