(89 - 91) Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Randaufhellung, in der Nase feine Holzwürze, intensive Weichselfrucht, feine Würze, zarte ätherische Anklänge. Am Gaumen stoffig, mineralische Textur, dunkle Beerenfrucht, tragende Tannine, bleibt gut haften, gutes Entwicklungspotenzial. Appellationstypischer Wein, vielseitig einsetzbar.

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in