92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, dezente Randaufhellung, reife Kirschen, rauchige Würze, zart nach Grafit, frische Mandarinenzesten. Straff, knackig, süße Pflaumen, feste Tannine, bleibt gut haften, angenehme Extraktsüße im Finale.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2016; 24.05.2017 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot

Erwähnt in