92 + Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Kräuterwürzig-tabakig unterlegte Brombeernote, rauchige Würze, zart vegetal. Mittlerer Komplexität, reife Kirschen, extraktsüße, eingebundene Tannine, schokoladiger Nachhall, verfügt über Reifepotenzial, tendenziell etwas rustikal.

Tasting : Bordeaux rechtes Ufer 2019 En Primeur ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 15.06.2020
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Kräuterwürzig-tabakig unterlegte Brombeernote, rauchige Würze, zart vegetal. Mittlerer Komplexität, reife Kirschen, extraktsüße, eingebundene Tannine, schokoladiger Nachhall, verfügt über Reifepotenzial, tendenziell etwas rustikal.
Château Fleur de Lisse
92.5

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in