87 Punkte

Dunkles Rubingranat, fast opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase zart blättrig unterlegtes dunkles Beerenkonfit, zarter animalischer Hauch, gewürziger Anklang. Am Gaumen frisch, rotbeerige Nuancen, zart nach Waldbeerkonfit, harmonisch, elegante Textur, mittlerer Körper, extraktsüßer Abgang.

Tasting: Bordeaux en primeur 2007
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2008, am 07.05.2008

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc

Erwähnt in