(89 - 91) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, in der Nase feines florales Spiel, etwas Lemongrass, Frische vermittelndes Bukett, etwas Cassis. Am Gaumen feste Tanninstruktur, die dem Wein viel Halt gibt, wieder rotbeerig im Finish, zarte Zitrusnoten klingen an, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in