91 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Ockerrandaufhellung. Noten von Cassis, zart nach Gewürznelken und Tabak, Anklänge von Dörrpflaumen und Feigen, ein Hauch von Lakritze und weißem Nougat. Am Gaumen leichtfüßig und frisch, schwarze Waldbeeren, reife integrierte Tannine, salziger Touch, kann bereits genossen werden. (2021 – 2035)

Tasting: Château Figeac in 2021 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 01.01.2022
Ältere Bewertung
91
Tasting: Bordeaux 2013 En Primeur – Bordeaux für den Alltag

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in