90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand, verhalten, feiner Kräutertouch, ein Hauch von Kirschen, Noten von Heidelbeeren, verhaltenes Bukett. Mittlerer Körper, frisches rotes Beerenkonfit, feine, gut integrierte Tannine, etwas Nougat, dezente Würze im Abgang, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2013 – Bordeaux für den Alltag; 25.04.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in