(87 - 89) Punkte

Tiefes Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase intensive Weichselnote, zart nach Orangenzesten, Bitterschokoanklang, leicht nach Zwetschken. Am Gaumen stoffig, dunkle Frucht, relativ spröde Tannine, feine Dörrobstsüße im Nachhall, etwas austrocknend.

Tasting : Bordeaux 2006 En Primeur
Veröffentlicht am 04.05.2007
de Tiefes Rubingranat, violette Reflexe. In der Nase intensive Weichselnote, zart nach Orangenzesten, Bitterschokoanklang, leicht nach Zwetschken. Am Gaumen stoffig, dunkle Frucht, relativ spröde Tannine, feine Dörrobstsüße im Nachhall, etwas austrocknend.
Château Duhart-Milon
(87 - 89)

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in