88 Punkte

Tintig, frische Wiesenkräuter, schwarze Kirschen, etwas verhaltenes Bukett. Nuancen von Weichseln, frischer Säurebogen, dezente Tannine, zart schokoladig, etwas spröde im Abgang, zart adstringent im Abgang, wirkt noch etwas aggressiv.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; 24.05.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot
Ausbau
Barrique

Erwähnt in