92 Punkte

Helles Gelbgold. In der Nase feine tropische Fruchtnuancen, zart nach Karamell, angenehme Botrytisnuancen. Am Gaumen kraftvoll, saftige reife Ananasfrucht, gut anhaltend, elegant, mit frischem Finale, sehr delikater Wein.

Tasting: Barsac & Sauternes 2007
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2008, am 07.05.2008

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Ausbau
gebrauchte Barriques, Barrique, Stahltank

Erwähnt in