(88 - 90) Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breite Randaufhellung, in der Nase frische Zwetschken, zart rotbeerige Anklänge, blättrig unterlegt. Am Gaumen sauber und frisch, etwas raue Tannine, mittlere Länge, noch vom Holz dominiert, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Bordeaux-Fassproben ’05
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2006, am 05.05.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot

Erwähnt in