93 Punkte

Bitterschokolade, Rote Johannisbeere, Preiselbeere, Kräuter. Sehr weicher Auftakt, sandiges Tannin, dicht, monolithisch, erdig-lehmige Aromen retronasal, cremig bleibend bis zum Abgang, dann trocken und trocknend, kräftiger Alkohol, aber auch kalkmineralische Töne. Gute strukturelle Länge. Massiv – mit der Anmutung eines sehnig-verdichteten Baus auf betont füllig-weichem Untergrund.

Tasting: Bordeaux: Wer klug auswählt, wird belohnt
Veröffentlicht am 24.04.2015

Erwähnt in