92 Punkte

Mittleres Karmingranat, breiterer Wasserrand, Randaufhellung. In der Nase ein zunächst etwas verwirrendes Bukett, das so ganz anders wirkt. Reife Frucht, Schokoladekuchen, nach kandierten Tomaten, eher südliche Würze, nach »Sachertorte«. Am Gaumen ändert sich das Bild schlagartig, finessenreiche florale Nuancen, mineralisch klar die Struktur, Pinot pur, enorme Frische und Klarheit, rotbeerige Früchte im Nachhall, sehr gutes Entwicklungspotenzial. Ein sehr differenter Stil, der aber einiges zu bieten hatten.

Tasting: Grand Jury Tasting Burgund 1990; 05.05.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in