98 Punkte

Sauerkirsch, aber auch Amarena, Kirschkern, komplex mit einem Ton-in-Ton von Reifegraden, wirkt sehr präzise und altersgerecht zurückhaltend. Wenig Entwicklung im Glas. Eine kleine Spur süßlichen Holzes. Langer weicher Auftakt, dann kräftige Spannungssteigerung, mittelhoher bis hoher Extrakt, knappe Säure, sehr gute Abgangssaftigkeit, deutlich mineralisch. Ausgewogen, potenzialreich, völlig frei von Effekten. Mineralischster Wein im Flight. (Panelwertung: 97,45)

Tasting: Parker: 100 Punkte auf die Probe gestellt; 15.10.2014 Verkostet von: Bewertung und Notizen von Ulrich Sautter – in Klammern die Durchschnittswertungen des Panels: Oliver Thieme, Geschäftsführer be

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in