(91 - 93) Punkte

Mittleres Grüngelb, silberfarbene Reflexe. Feine gelbe Tropenfrucht, Nuancen von Pfirsich, Mango, feiner Blütenhonig, ein Hauch von Limettenzesten ist unterlegt. Saftig, kraftvoll, Noten von Ananas, finessenreiche Säurestruktur, mineralisch und anhaftend, ein stoffiger Speisenbegleiter.

 

Tasting: En Primeur 2021: Graves-Spitzenwein aus 2020 erstmals bewertet; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 28.05.2021
Ältere Bewertung
90
Tasting: Neu auf dem Weinmarkt

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sémillon, Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
12.5%

Erwähnt in