93 Punkte

55 Prozent Mourvèdre. Leder, Schokolade, Rumrosine, pfeffrige Noten, geschmeidiger Auftakt, mürbes, feinkörniges Tannin, gut absaftend, Extraktsüße, bei eher milder Säure dennoch zusammenhaltend. Diskret, ohne Effekthascherei, sehr solide. Ausgezeichnete Länge.

Tasting: Languedoc; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 5/2019, am 09.07.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Mourvèdre, Syrah, Grenache, Carignan
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
www.vineyard-weinhandel.de

Erwähnt in