90 Punkte

Dunkles, dichtes Rubingranat. In der Nase dunkle Frucht, etwas rauchig. Am Gaumen ein schöner geschmeidiger Wein, frisch und saftig. Reife Kirschfrucht am Gaumen, frisch, kräftige Säure, verhaltene Süße, die pure Eleganz des Cabernet Franc und der Schmelz des Merlots. Eine gelungene Marriage mit feiner Tannintextur, langer Abgang.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2012 ; 31.05.2013 Verkostet von: Mario Scheuermann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Merlot
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
großes Holzfass / Barrique

Erwähnt in