88 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase zarter vegetaler Touch, feine medizinale Nuancen, etwas Schokolade. Stoffig, reife Herzkirschen, etwas zerfließende Textur, samtige Tannine, gewürzige Noten, etwas Kakao im Abgang, bereits gut, um nicht zu sagen recht weit entwickelt.

Tasting: Feiner Malbec aus dem Cahors; 14.10.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec

Erwähnt in