86 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, rauchig, balsamisch, etwas Schießpulver, rustikales Bukett, Kräuterwürze und dunkle Beeren unterlegt. Mittlerer Körper, rustikal, etwas austrocknendes Tannin, wirkt im Finale leicht bitter.

Tasting: Pauillac 2011 2. Vins
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2014, am 21.03.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc

Erwähnt in