89 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung, rotbeerige, zart floral unterlegte Nuancen, ein Hauch von Marshmellows, Nuancen von Zitruszesten. Leichtfüßig, rotbeerig und frisch strukturiert, gut integrierte Tannine, zitroniger Touch im Nachhall.

Tasting: Bordeaux Arrivage: Saint-Estèphe Zweitweine
Veröffentlicht am 13.02.2015

Erwähnt in