(91 - 93) Punkte

Sehr dunkles Rubingranat, violette Reflexe; attraktive frische Frucht, zart nach Lakritze, Kirsche, florale Nuancen, feine Mineralik; straff, engmaschig, knackige Frucht, frisch strukturiert, rotbeeriger Nachhall, zarte Bitterschokonote, tabakiges Finish.

Tasting: Bordeaux 2010 grüßt Neue Welt
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2011, am 26.05.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon

Erwähnt in