91 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand, zarte Überreife, ein Hauch von Dörrzwetschken, Nuancen von Feigen, dunkle Beeren unterlegt. Komplex, kraftvoll, reife schwarze Frucht, kraftvoll wieder nach Dörrfeigen, gut integrierte feste Tannine, ein ziemlicher Block von Wein, braucht noch seine Zeit, süßer Nachhall, feine Portweinaromatik im Rückgeschmack. Mir persönlich etwas zu übertrieben.

Tasting: St. Emilion 2011 retasted in July 2014 – Grand Cru Classé ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 28.08.2014

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Franc
Ausbau
Edelstahl, Beton, Barrique

Erwähnt in