92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Attraktive Nase nach frische Feigen und Schokolade, ein Hauch von Kardamom, kandierte Orangenzesten. Saftig, zarte Holzwürze, saftige Kirschfrucht, integrierte Tannine, mineralisch, trinkfreudig, mit Potenzial ausgestattet.

Tasting: Bordeaux 2018 En Primeur ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in