92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, zart nussig unterlegte Herzkirschenfrucht, reife Pflaumen, tabakige Nuancen. Saftig, reife Herzkirschen, frisch strukturiert, runde Tannine, zart schokoladiger Touch, zart nach Brombeerenkonfit, bleibt gut haften, dunkle Schokolade im Finish.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; 24.05.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in