90 Punkte

Dunkles Rubingranat, jugendliche Reflexe, violetter Rand. In der Nase frisches Waldbeerkonfit, feine ätherische Nuancen von Mandarinenschalen, zarte blättrige Würze. Am Gaumen sehr mineralisch, fast salzig, präsente Tannine, zart nach Bitterschokolade, elegante Materie, frische Struktur, angenehme Extraktsüße im Nachhall, sehr gastronomischer Wein mit gutem Potenzial.

Tasting: Bordeaux en primeur 2007; 18.05.2008 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot

Erwähnt in