89 Punkte

Mittleres, zart unterockertes Karmingranat, in der Nase ein sehr einladendes Sahnehäubchen, herrlicher Anklang von Walderdbeeren, betörendes Bukett mit faszinierender Süße, am Gaumen enorm frisch, feines Brombeerkonfit, zartes Karamell unterlegt, im Finish reif, nach Zuckerwatte, zeigt eine tolle Länge, mit Luft leicht oxidativ. Sollte spätestens jetzt genossen werden, beginnt zu inklinieren.

Tasting: Bordeaux 1966: Dr. Baumann-Probe im »Josef« in Linz
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2005, am 02.01.2005

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc, Merlot

Erwähnt in