93 Punkte

Helles, zart trübes Gelbgrün. Intensive Tropenfrucht, Nuancen von reifer Maracuja, frische Orangenzesten, Blütenhonig. Saftig, reifer gelber Pfirsich, deutlicher Honigtouch, mineralisch, weißer Pfeffer, kraftvolles Finale.

Tasting: Bordeaux en Primeur 2016; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2017, am 24.05.2017

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein

Erwähnt in