90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung, zart kräuterwürzig unterlegte schwarze Waldbeeren, zarter Nougat, ein Hauch von Lakritze. Mittlerer Körper, feine Fruchtsüße, straffe Textur, mineralisch, bleibt haften, ein leichtfüssiger Speisenbegleiter.

Tasting: Bordeaux En Primeur 2017; 24.05.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in