88 Punkte

Kräftiges Goldgelb, zartes Mousseux. Mit dezenter Kräuterwürze unterlegte reife Apfelfrucht, ein Hauch von Honig, kandierte Orangen klingen an. Stoffig, süße gelbe Fruchtnoten, feiner Säurebogen, zart nach Honig im Abgang, gastronomischer Stil.

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012; 23.11.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.weinwelt.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in