95 Punkte

Helles Goldgelb, Silberreflexe, feines, eingebundenes Mousseux. Zart rauchig-nussig unterlegte frische rote Apfelfrucht, dunkle Mineralität, ein Hauch von Backwerk, frische Orangenzesten. Straff, weiße Kernobstnuancen, sehr rassige strukturiert, cremige Textur, feiner Zitrustouch im Abgang, ein Hauch von Nougat im Nachhall, balanciert, große Länge. (Degor. Sept/2016)

Tasting : Champagner Trophy 2017 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.11.2017
de Helles Goldgelb, Silberreflexe, feines, eingebundenes Mousseux. Zart rauchig-nussig unterlegte frische rote Apfelfrucht, dunkle Mineralität, ein Hauch von Backwerk, frische Orangenzesten. Straff, weiße Kernobstnuancen, sehr rassige strukturiert, cremige Textur, feiner Zitrustouch im Abgang, ein Hauch von Nougat im Nachhall, balanciert, große Länge. (Degor. Sept/2016)
Leclerc Briant Blanc de Meuniers Brut Zéro
95

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.hauptsachewein.at/

Erwähnt in