92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Einladende gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Mango, zart nach Blütenhonig. Feine Kräuterwürze, nussiger Touch, gute Komplexität, weiße Frucht, mineralische Nuancen im Abgang, gute Länge, verfügt über Entwicklungspotenzial.

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012; 23.11.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Piquepoul blanc
Bezugsquellen
www.borco.com
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in