91 Punkte

Kräftiges Gelbgold, feines Mousseux. Frische gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Mango und Ananas, mit feinem Biskuit unterlegt, Nuancen von Orangenzesten. Saftig, zart nussig, kräuterwürzig unterlegte gelbe Tropenfrucht, feine Süße im Abgang, reifes Steinobst, dunkle Mineralik im Nachhall.

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012; 23.11.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Rebsorte
Chardonnay
Ausbau
Flaschengaerung
Bezugsquellen
www.weinco.at
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in