89 Punkte

Helles Gelbgold, lebendiges Mousseux. Zart blättrig unterlegte weiße Apfelfrucht, ein Hauch von Biskuit und Limettenzesten. Mittlerer Körper, etwas Mango, rassige Struktur, zitroniger Abgang, lebendiger Aperitif.

Tasting: Champagner im Test – Sprudelnde Meisterschaft
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2013, am 22.11.2013

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.vinorama.at

Erwähnt in