100 Punkte

Leuchtendes, sehr jugendliches Strohgelb, Silberreflexe, kleinperliges, feines und lebendiges Mousseux. Zunächst dominiert ein fast etwas ungewohntes florales Bukett, weiße Blüten, Himmelschlüsselnuacen, darunter liegen mit Luft dezente Anklänge von Limetten und Grapefruitzesten, grüner Apfel klingt an, nussige Aromen, dann erst folgen die Reifearomen: Feigen, Nougat, etwas Mokka. Am Gaumen komplex, dabei saftig, gelbe Pflaumenfrucht, ein Hauch von Noisette, dezente Extraktsüße, die von einer vitalen Säurestruktur perfekt gekontert wird, im Abgang ein aromatisches Kreszendo, dass in einer druckvollen Mineralität mündet. Enormes Potenzial für weitere Jahrzehnte.

Tasting: Neu auf dem Weinmarkt ; Verkostet von: Ulrich Sautter, Peter Moser
Veröffentlicht am 01.11.2020
Ältere Bewertung
100
Tasting: Champagner 2019
Kategorie
Champagner
Alkoholgehalt
12.5%
Bezugsquellen
www.clos19.com

Erwähnt in