95 Punkte

Mittleres Gelb mit Goldreflexen, feines, anhaltendes Mousseux. Feines Biskuit, unterlegt mit saftigen gelben Fruchtnuancen, ein Hauch von Dörrobst und kandierten Orangenzesten, zarte Kräuterwürze im Hintergrund. Stoffig, komplex, engmaschige Textur, feiner Honigtouch, finessenreich strukturiert, mineralisch und extraktsüß im Abgang, bleibt lange haften, überzeugende Frische im Nachhall, großes weiteres Potenzial.

Tasting: Champagner im Test – Sprudelnde Meisterschaft; 22.11.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.wein-deko.de, www.kracherfinewine.at (Preis auf Anfrage)
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in