92 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe, sehr feines Mousseux. Feine florale Nuancen, Anklänge von Honigmelone und Steinobst, mit dezenten nussigen Aromen unterlegt. Straff, angenehme Apfelfrucht, frisch strukturiert, zeigt einige Rasse, salzig-mineralisch im Nachhall, vinöser Stil, guter Essensbegleiter.

Tasting: Der große Falstaff-Champagnertest 2012; 23.11.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Champagner
Bezugsquellen
www.alfredgratien.com

Erwähnt in