91 Punkte

Intensives, funkelndes Rubin mit leichtem Granatschimmer. Klare und einprägsame Nase mit Noten nach eingelegten Kirschen, Himbeere, etwas Siegellack, kandierte Orangenschale im Hintergrund. Am Gaumen viel zupackendes, kraftvolles Tannin, hat aber auch feinen Schmelz, dunkle Beerenfrucht, wirkt im Moment noch etwas unzugänglich und rau, hat aber beste Anlagen.

Tasting: Piemont: Großer Jahrgang?; 21.11.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
WeinArt, Attersee; Grand Cru Select, Rüdesheim; Global Wine, Zürich; Weinkellerei Aarau, Aarau
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in